Bärlauchessig


Der Bärlauch ist verwandt mit Schnittlauch, Zwiebel und Knoblauch.

Unser Bärlauchessig ist der erste Essig im Jahr der mit unserem gereiften Apfelessig angesetzt wird. Das geschätzte Wildgemüse entfaltet sein Aroma ca. 2 Wochen im Apfelessig bis er zum Verkauf angeboten wird.

Bei unserem Bärlauchessig handelt es sich um einen sehr würzigen und Herzhaften Essig,


wie empfehlen ihn zu:

Vinigrett, Tomaten, Zuccini, Gemüse, Linsen, Kartoffeln sowie Pasta Marinaden, Soßen, Fleisch, kräftigen Fischgerichten sowie zur mediterranen Küche.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen