Mandarinenessig


Die kleinen Mandarinen unseres Mandarinenbaumes die in unserem Wintergarten reifen werden jedes Jahr im Monat März geerntet.

Angesetzt mit unserem Apfelessig ergibt sich ein lieblicher Essig, der sich gut als Apparativ im Sekt eignet sowie über ein fruchtiges Dessert.


Wir empfehlen ihn außerdem zu:

Salat, Blattsalat, Gurkensalat, Dressing, Fisch, Geflügel sowie zu asiatischen Gerichten.

Kuchen, Apfelstrudel, Fruchtsalat, Erdbeeren, Panna Cotta und Kompott.

Verdünnt mit Mineralwasser schmeckt er als erfrischendes Getränk.


8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen